Pfarrnachrichten für den Pastoralverbund

March 26, 2018 | Author: Anonymous | Category: N/A
Share Embed


Short Description

Download Pfarrnachrichten für den Pastoralverbund...

Description

Pfarrnachrichten für den Pastoralverbund Letmathe vom 8. bis zum 16. August 2015

www.pv-letmathe.de

Unsere Liebe Frau von Afrika Auf einer hohen Klippe, mit Blick auf die Bucht von Algier, steht die Basilika „Unserer Lieben Frau von Afrika“. Die Kirche, deren Bau 1858 begonnen und die schließlich 1872 geweiht wurde, wird auch von vielen Muslimen besucht! Besonders muslimische Frauen jeden Alters beten hier vor der schönen mit reich bestickten Kleidern geschmückten Bronzestatue Mariens, der Mutter Jesu und entzünden Kerzen. Der erste Bischof von Algier war – zu Beginn der Kolonialherrschaft der Franzosen 1846noch ohne Kirche und ohne Wohnsitz. Die verständliche Feindseligkeit der Einheimischen bereitete ihm große Sorge. Er ging mutlos zurück in die Heimat nach Lyon und brachte bei seiner Rückkehr -sozusagen als „Verstärkung“- die Statue einer „dunkelhäutigen“ Madonna mit. Er vertraute sie der Gemeinschaft der Trappisten an, die ebenfalls zur Mission ins Land gekommen waren. Dort stand sie zunächst in einer Grotte vor dem Eingang des Klosters, bevor sie 1872 in die von Erzbischof Charles Martial Lavigerie (dem Gründer des Ordens der „Weißen Väter“) geweihte neue Wallfahrtsbasilika über der Stadt Algier gelangte. Das Bild „Unserer Lieben Frau von Afrika, Trost der Betrübten“, war inzwischen bekannt geworden. Maria ist ohne ihren Sohn dargestellt und breitet die Arme aus, um alle

die zu ihr kommen als Kinder anzunehmen. Von überall her kamen recht bald Arme, Blinde, Verkrüppelte, Matrosen, Soldaten, besorgte Mütter und junge Frauen, um ihre Hilfe zu erbitten. Die Wände der Basilika sind voll von Danktäfelchen für erfahrene Gebetserhörungen und Wunder. Papst Pius IX. schenkte der Statue eine goldene Krone mit Edelsteinen. Eine Schwesternkongregation („Weiße Schwestern“) wurde 1869 unter dem Schutz „Unserer Lieben Frau von Afrika“ gegründet. Sie wirken heute u.a. in einer Niederlassung in Köln-Dellbrück. Bis heute wird die Wallfahrtsbasilika also auch von Muslimen besucht, die mit ihren Bitten zu Maria kommen. Jesus und Maria sind den Muslimen nicht fremd. Sie sehen Jesus als Geschöpf Gottes, als Sohn der Maria, als letzten großen Propheten vor Mohammed. Das Konzept der Trinität und einer Gottesmutter ist ihnen jedoch völlig fremd. Sie verehren Maria als „große von Gott bevorzugte Frau“ und als „Mutter eines großen Propheten“. Der Koran spricht in der 3.Sure in klaren und durchdringenden Begriffen von Maria und ihrer Jungfräulichkeit: „Maria, Gott hat dich erkoren, gereinigt und bevorzugt, vor allen Frauen der ganzen Welt. O Maria, sei deinem Herrn ganz ergeben, verehre ihn und beuge dich mit denen, die sich vor ihm

beugen…. O Maria, Gott verkündet dir das fleischgewordene Wort. Sein Name wird sein Messias Jesus, der Sohn der Maria… Maria erwiderte: Wie soll ich einen Sohn gebären, da mich ja kein Mann berührte? Der Engel antwortete: Der Herr schafft, was und wie er will; wenn er etwas beschlossen hat und spricht: Es werde! – dann ist es.“ Eine Begegnung zwischen Maria und dem Engel Gabriel wird im Koran auch in der 19. Sure erwähnt. Viele muslimische Frauen tragen den Namen „Maria“ in einer ihrer Sprache entsprechenden abgewandelten Form: Maryam, Mariam, Meryem, Marjam. In der reich verzierten Basilika „Unserer Lieben Frau“ steht im Gewölbe in arabischer Sprache ein Spruch des afrikanischen Kirchenvaters Augustinus: „Die brüderliche Liebe kommt von Gott und ist Gott!“ Wenn sich Christen, Juden und Muslime diese Erinnerung angesichts zurückliegender und aktueller kriegerischer Auseinandersetzungen und Flüchtlingsdramen doch zu Herzen nehmen könnten! Bitten wir auf die Fürsprache Mariens -„Unsere Liebe Frau von Afrika“- um Frieden für die Länder Nordafrikas, den Nahen Osten und eigentlich doch für die ganze Welt! Eine gesegnete Woche! Ihr Frank D. Niemeier, Pastor

Aus dem Pastoralverbund Die Reihe der St. Josefs-Konzerte steht am Sonntag, 09.08. um 17 Uhr unter dem Motto erfrischend – entspannend. Genießen Sie eine kleine Sommerabendmusik. Der Sachausschuss Jugend kommt am Mittwoch, 12.08. um 19.30 Uhr im Pfarrheim Herz Jesu. Kolping-Bezirksseniorentag: am Donnerstag, 13.08. um 9.30 Uhr im Kolpinghaus Letmathe. Referent ist Staatsminister a.D. Eckard Uhlenberg. Der Tag endet mit einer Hl. Messe um 15 Uhr in St. Kilian. SINGmitCHORprojekt zum Patronatsfest Mariae Himmelfahrt am 15.08. um 17 Uhr: Alle SängerInnen aus dem Pastoralverbund auch die, die sonst nicht in einem Chor singen sind herzlich willkommen. Das Programm wird aus dem Gotteslob Nummer 177 und 202 – eine Halleluja Coda - Groß sein lässt meine Seele den Herrn (dreistimmig) und das Heilig von Schubert aus der Deutschen Messe sein. Der Probentermin ist am Mittwoch 12.08. um 19.30 Uhr im Pfarrheim Mariae Himmelfahrt. Kräuterwanderung der kfd im PV: am Freitag, 14.08. um 14.30 Uhr ab Mariae Himmelfahrt. Interessierte sind herzlich willkommen. Anschließend werden die Sträuße bei Kaffee und Kuchen im

Pfarrheim gebunden. Am Samstag, 15.08. werden die Sträuße im Festhochamt (Festprediger Pfr. Schulte) um 17 Uhr gesegnet. Anschließend laden wir herzlich zu einem Fest der Begegnung für den PV ein. Herzliche Einladung zum Firmnachtreffen mit Grillen & Chillen am 22.08. von 17 – 20 Uhr im Pfarrheim Mariae Himmelfahrt. Zwecks besserer Planung gib bitte Rückmeldung bis zum 17.08. unter [email protected] Messdiener Wochenende 2015: für alle Minis im Pastoralverbund vom 18.-20.09. in der Jugendherberge Brilon. Es sind noch einige Plätze frei. Anmeldungen bitte bis zum 19.08. in den Pfarrbüros oder bei den MessdienerleiterInnen. Am Sonntag verstarb im Alter von 70 Jahren Herr Albert Lohmann. Dankbar erinnern wir uns an zahlreiche Begegnungen und gemeinsame Planungen von Konzerten im Rahmen der Letmather Dommusik. Seiner Frau Angela gilt unser Mitgefühl. Er möge ruhen in Gottes Frieden. Abendmesse im Stadtverband Iserlohn: sonntags 18 Uhr Hl.-Dreifaltigkeit, Schulstr. 35

GOTTESDIENSTE IM PASTORALVERBUND Samstag, 8. August 2015

Hl. Dominikus

Dienstag, 11. August 2015

Hl. Klara von Assisi

08:15 Uhr Hl. Messe für † Stefan Schulte

Marienhospital

09:00 Uhr Hl. Messe in best. Meinung

10:30 Uhr Eucharistische Anbetung

Marienhospital

09:15 Uhr Hl. Messe Herz Jesu (8:45 Uhr Rosenkranzgebet) für † Edith Apelt für † Casimir Fielec und † Vater Severin für † Ehel. Rosi und Paul Welzel

Seniorenzentrum

10:30 Uhr Hl. Messe in best. Meinung 16:00 Uhr Beichtgelegenheit

Mariae Himmelfahrt

17:00 Uhr Vorabendmesse Mariae Himmelfahrt (16.30 Uhr Rosenkranzgebet) Sechswochenamt für † Helmut Jakubik für † Ulrich Kemper und Tochter Judith für † Josef Piekny für † Brigitte Piekny und Sohn Ewald für Leb. und Verst. der Fam. Piekny, Obst, Kokott und Kalis für † Hermann und Erna Buch und † Sohn Harald 17:00 Uhr Beichtgelegenheit (Pfr. Komesker)

St. Kilian

Sonntag, 9. August 2015 19. Sonntag im Jahreskreis 08:15 Uhr Hl. Messe in best. Meinung 08:45 Uhr Hl. Messe für † der Fam. Humpert für † Edmund Januszewski

Marienhospital Maria Königin

09:30 Uhr Hl. Messe St. Josef mit Tauffeier Lukas und Tom Müller in best. Meinung 10:00 Uhr Hl. Messe für † Karl-Heinz Plass und † der Fam. Jardzejewski für † Renate Scholz in best. Meinung (Grotthoff) 10:30 Uhr Hl. Messe in best. Meinung

Herz Jesu

11:15 Uhr Hl. Messe St. Kilian Sechswochenamt für † Hildegard Arnold 1 JG für † Josef Vogel für † Hilde Rabener für † Margarethe Stahl für † Liesel Röseler für † Reinhard Schumacher mit Enkelkind Leonie für † Josef Rucha

Montag, 10. August 2015 09:00 Uhr Hl. Messe in best. Meinung

Mittwoch, 12. August 2015 09:00 Uhr Hl. Messe Mariae Himmelfahrt in bestimmter Meinung 09:15 Uhr Hl. Messe in best. Meinung

Herz Jesu

09:30 Uhr Hl. Messe in best. Meinung

Altenzentrum

17:30 Uhr Vesper

St. Kilian

18:00 Uhr Hl. Messe in best. Meinung

St. Kilian

18:00 Uhr Einschulungsgottesdienst für die Schulanfänger der Grundschule Auf der Emst

Herz Jesu

Donnerstag, 13. August 2015 09:00 Uhr ök. Segnungsgottesdienst Mariae Himmelfahrt für die Schulanfänger 09:00 Uhr Hl. Messe Marienhospital (8:30 Uhr Rosenkranzgebet) für † Biaggio Agatone 09:00 Uhr Hl. Messe in best. Meinung

Altenzentrum

Hl. Laurentius St. Kilian

St. Kilian

St. Josef

09:45 Uhr Einschulungsgottesdienst der Kilianschule

St. Kilian

15:00 Uhr Hl. Messe zum Bezirksseniorentag für † Kolpingsenioren

St. Kilian

18:00 Uhr Hl. Messe (17:30 Uhr Rosenkranzgebet) in best. Meinung

Herz Jesu

18:00 Uhr Hl. Messe Mariae Himmelfahrt für Leb. und Verst. der Fam. Bartzik

GOTTESDIENSTE IM PASTORALVERBUND Freitag, 14. August 2015 Hl. Maximilian Maria Kolbe 08:00 Uhr Schulmesse

St. Kilian

08:30 Uhr Schulanfangsgottesdienst Herz Jesu für die Kinder der Saat-Grundschule (2., 3. und 4. Schuljahr) 09:00 Uhr Hl. Messe in best. Meinung

St. Kilian

09:30 Uhr Hl. Messe in best. Meinung

Altenzentrum

09:30 Uhr Hl. Messe Herz Jesu für Leb. und † der Fam. Posselt und Rohner 15:00 Uhr Trauung St. Kilian Martin Zwara und Carina geb. Kleff

Samstag, 15. August 2015 Mariä Aufnahme in den Himmel 08:15 Uhr Hl. Messe in best. Meinung (EB)

Marienhospital

10:30 Uhr Eucharistische Anbetung

Marienhospital

16:00 Uhr Beichtgelegenheit

Mariae Himmelfahrt

17:00 Uhr Festhochamt Mariae Himmelfahrt zum Patronatsfest in Konzelebration mit Kräuterweihe (16.30 Uhr Rosenkranzgebet) für † Helmut und Helene Rofalski für † Werner Peters und Karl Isenberg für † Anna und Franz Piekny für † Richard Kokott und Sohn Alfred für Leb. und Verst. der Fam. Skora, Galus und Piekny für † Georg Rosso für † Dorothea und Hans Schäfers für † Josef und Irene Rauterkus für † Ehel. Johann und Maria Flügel für † Geschwister Gerda Feige und Renate Rüb 17:00 Uhr Beichtgelegenheit (Pfr. Komesker)

St. Kilian

Sonntag, 16. August 2015 20. Sonntag im Jahreskreis 08:15 Uhr Hl. Messe für † Maria Kleine

Marienhospital

08:45 Uhr Hl. Messe Maria Königin für † der Fam. Muth für † Ehel. Paul und Maria Hauschild 09:30 Uhr Hl. Messe in best. Meinung

St. Josef

10:00 Uhr Hl. Messe Herz Jesu für † Hertha und Anton Thiele für † der Fam. Weske, Franke und Hillebrand für † Norbert Mauel für † Eduard Geers für Leb. und † der Fam. Maslonka 3. Jahresamt für † Herbert Kopf zur Muttergottes für die Gesundheit der Fam. Duda, Krieger, Kuzaj, Küpper und Hermann Bölting 10:30 Uhr Hl. Messe für † der Fam. Trotier - Hütter

Altenzentrum

St. Kilian 11:15 Uhr Hl. Messe Sechswochenamt für † Heinz Overmann für † Hans Hamers für † Josef und Theresia Graf für † Johann, Cäcilie und Eduard Kuznik für † der Fam. Placak für † Francesca Labonia für † Cataldo und Ornella Mancuso für † Nicola Caligiuri für † Wilhelmine Thyri für † Wilhelm Thyri 15:00 Uhr Tauffeier Lukas Kosiedowski

Herz Jesu

Kollekten 08. 08. 2015 09. 08. 2015 15. 08. 2015 16. 08. 2015

für die Pfarrgemeinde für die Pfarrgemeinde für besondere Aufgaben der Weltkirche für besondere Aufgaben der Weltkirche

Adressen Pfarrkirche St. Kilian, Dechant-Heimann-Straße 1, 58642 Iserlohn Pfarrvikarie St. Josef Stübbeken, Am Dorfplatz 4, 58642 Iserlohn Pfarrkirche Mariae Himmelfahrt Oestrich, Vodekestraße 5, 58642 Iserlohn Pfarrkirche Herz Jesu Grüne, Untergrüner Straße 192, 58644 Iserlohn Filialkirche Maria Königin Lasbeck, Am Komer 6, 58642 Iserlohn Altenzentrum St. Kilian, Dechant-Meckel-Straße 9 , 58642 Iserlohn Seniorenzentrum Letmathe, Lindenstraße 2, 58642 Iserlohn Diakonie-Zentrum Oestrich, Brinkhofstraße 59. 58642 Iserlohn

Nachrichten aus den Gemeinden Mariae Himmelfahrt Oestrich

In dieser Woche gehen die Sommerferien zu Ende. Wir wünschen den Schulanfängern Gottes Segen und alles Gute für ihren Schulstart und laden sie mit ihren Eltern zum ökumenischen Einschulungsgottesdienst am Donnerstag, dem 13. August, um 9.00 Uhr in unsere Pfarrkirche ein. Die Frauengemeinschaft lädt am Mittwoch um 15.00 Uhr zu einem Filmnachmittag mit dem Ehepaar Jürgens in das Pfarrheim ein. Es werden die Filme: „Traumpfad an der Ostsee – die Schlei und Burgen in Österreich“ gezeigt. Wir erinnern noch einmal an die Wildblumen- und Kräutersammlung anl. unseres Patronatsfestes. Alle Interessierten aus dem

Pastoralverbund sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Die Sammlung findet unter Leitung eines Biologen statt. Wir treffen uns um 14.30 Uhr am Pfarrheim an der Wiesenstraße. Autofahrer, die Mitfahrgelegenheiten bieten, sind herzlich willkommen. Anschließend werden im Pfarrheim bei Kaffee und Kuchen die Sträuße gebunden. Die Feier unseres Patronatsfestes mit Kräuterweihe begehen wir am Samstag, dem 15. August, am Hochfest Mariä Aufnahme in den Himmel, um 17.00 Uhr mit einem Festhochamt (Festprediger Pfr. Schulte). Anschließend findet am Pfarrheim ein Fest der Begegnung statt, bei dem Würstchen und Getränke angeboten werden.

St. Kilian Letmathe und St. Josef Stübbeken Am Mittwoch feiern wir um 10.30 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst in der ev. Friedenskirche für die 5. Klassen des Gymnasiums, um 12 Uhr für die 5. Klassen der Realschule, am Donnerstag dann um 9.45 Uhr für die Schulanfänger der Kilianschule in der Kiliankirche. Wir wünschen den Kindern einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt!

Bürozeiten: montags, dienstags und freitags von 9-12 Uhr, donnerstags von 14-15.30 Uhr, Telefon 22 83. Die Caritassprechstunde findet dienstags von 10-11 Uhr statt. Das Sakrament der Taufe empfingen: Lijan Lukas Moussa und Cataleya Rodriguez Dieguez

Herz-Jesu Grüne und Maria Königin Lasbeck Der diesjährige Sommerpfarrbrief liegt am Schriftenstand aus. Am Samstag, 8. August, wollen wir wieder eine Aufräumaktion rund um Kirche und Pfarrheim starten. Dazu brauchen wir viele fleißige Helfer. Treffpunkt ist um 9.00 Uhr auf dem Kirchplatz. Maria Königin Lasbeck: Ab dem 9. August laden wir wieder jeden Sonntag um 8.45 Uhr zur Feier der Hl. Messe in die Filialkirche Maria Königin in Lasbeck ein. Der Frauengesprächskreis trifft sich am Montag, 10. August, um 20.00 Uhr im Pfarrheim. Seniorenrunde: Alle Seniorinnen und Senioren sind am Dienstag, 11. August, um 14.30 Uhr herzlich zum gemütlichen Beisammensein ins Pfarrheim eingeladen. Messdiener: Am Freitag, dem 14. August, sind alle Messdiener Pfarrbüros ab 16.00 Uhr zum Grillen am Pfarrheim eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Pastoralverbundsbüro/Pfarrbüro St. Kilian Dechant-Heimann-Straße 7, 58642 Iserlohn, Telefon: 02374 2283 [email protected], [email protected] Öffnungszeiten: Mo, Di, Fr: 9.00 – 12.00 Uhr, Do: 13.45 – 15.45 Uhr

Pfarrbüro Mariae Himmelfahrt Vodekestraße 5, 58642 Iserlohn, Telefon: 02374 2409 [email protected] Öffnungszeiten Di, Mi: 8.30 – 11.00 Uhr, Do: 15.30 – 18.00 Uhr

Pfarrbüro Herz Jesu Grüne Untergrüner Str. 194, 58644 Iserlohn, Telefon: 02374 7801 [email protected] Öffnungszeiten Mo: 14 – 17.00 Uhr, Di: 8.30 – 12.30 Uhr, Do: 16.00 – 18.00 Uhr

Nach den Ferien beginnt in unserer Gemeinde die Erstkommunionvorbereitung 2016. Die Kinder der Grundschule „Auf der Emst“ und der Saat-Grundschule erhalten im Seelsorgeunterricht die nötigen Informationen. Falls Ihr Kind die 3. Klasse einer anderen Schule besucht und in unserer Gemeinde zur Erstkommunion gehen soll, melden Sie sich bitte bis spätestens 31. August im Pfarrbüro. Verstorben sind aus unserer Gemeinde Herr Ulrich Volke, Untergrüner Str. 92, im Alter von 64 Jahren und Herr Albert Lohmann, Op Schultenkamp 8, im Alter von 70 Jahren.

Seelsorgeteam Pastor Frank D. Niemeier Pastoralverbundsleiter Pastor Bernhard Röttger Pfarrer Herz Jesu Grüne Pastor Hubert Olbricht Pastor im Pastoralverbund Peter Trotier Diakon im PV Barbara Rofalski Gemeindereferentin im PV Svenja Naumann Gemeindereferentin im PV Pfr. i.R Wolfgang Knust Subsidiar Pfr. i.R Georg Komesker Subsidiar

Telefon: 02374 4428 Telefon: 02374 7801 Telefon: 02374 4428 Telefon: 02374 12223 Telefon: 02374 14803 Telefon: 02374 503349 Telefon: 02374 5093888 Telefon: 02374 933106

Bereitschaft falls der Ortsgeistliche nicht erreichbar ist: Pfarrer Bernhard Röttger Telefon: 02374 7801

Herausgegeben vom Pastoralverbund Letmathe · Dechant-Heimann-Straße 7 · 58642 Iserlohn-Letmathe Verantwortlich für Letmathe und Oestrich: Pastor Frank D. Niemeier, Telefon 02374 4428 – für Grüne: Pfarrer Bernhard Röttger, Telefon 02374 7801 Druck: Geldsetzer & Schäfers GmbH · Am Burgberg 2 · 58642 Iserlohn Telefon 02374 9385-0 · Telefax: 02374 9385-10 · [email protected] · www.geldsetzer.de

View more...

Comments

Copyright © 2017 HUGEPDF Inc.